FÜR ARBEITNEHMER
                & BETRIEBSRÄTE

 

 
Schillerstraße 12
76744 Wörth a.R.

Tel: 07271 - 598 2428
Fax: 07271 - 598 2427
E-Mail: michelle.meer@kanzlei-meer.de
KONTAKT
Samstag, 30 May 2020

Das Berufsbildungsgesetz

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) regelt die Berufsausbildungsvorbereitung, die Berufsausbildung, die berufliche Fortbildung und die berufliche Umschulung. Darin geregelt sind u.a. Pflichten der Auszubildenden und der Ausbildenden, Vergütungsansprüche, die Probezeit und Kündigung und es enthält Vorschriften für das Prüfwesen und für die Berufsbildung behinderter Menschen.

Das Berufsbildungsgesetz regelt in Deutschland die Berufsausbildung nach dem Dualen System, die Berufsausbildungsvorbereitung, die Fortbildung sowie die berufliche Umschulung.

Da es auch hier eine Vielzahl von Ausnahmen und Sonderregelungen für einzelne Berufsgruppen oder auch Studierende gibt, sollten Sie bei Unklarheiten auf alle Fälle Ihren speziellen Fall anwaltlich prüfen lassen. Rufen Sie mich einfach an.

Zurück zur Übersicht    

 

 


 

FÜR ARBEITNEHMER
                & BETRIEBSRÄTE

 

 
Schillerstraße 12
76744 Wörth a.R.

Tel: 07271 - 598 2428
Fax: 07271 - 598 2427
E-Mail: michelle.meer@kanzlei-meer.de