FÜR ARBEITNEHMER
                & BETRIEBSRÄTE

 

 
Schillerstraße 12
76744 Wörth a.R.

Tel: 07271 - 598 2428
Fax: 07271 - 598 2427
E-Mail: michelle.meer@kanzlei-meer.de
KONTAKT
Sonntag, 19 January 2020

Das Kündigungsschutzgesetz

Kündigungsschutzgesetz (KSchG) regelt u. a. Kündigungsgründe wie personenbedingte Kündigung, verhaltensbedingte Kündigung, betriebsbedingte Kündigung, Klagefrist und Änderungskündigung. 

Das bedeutet, dass bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch den Arbeitgeber Kündigungen für Arbeitnehmer sozial vertretbar sein müssen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Kleinbetriebe mit weniger als 10 Mitarbeitern und Arbeitsverhältnisse die noch keine 6 Monate bestehen. Um gegen eine Kündigung nach dem Kündigungsschutzgesetz vorzugehen, muss innerhalb einer dreiwöchigen Frist ab Zugang der Kündigung beim Arbeitsgericht geklagt werden.

Wenn Sie also eine ungerechtfertigte Kündigung erhalten haben, zögern Sie nicht, sich sofort mit mir in Verbindung zu setzen. Gemeinsam entscheiden wir dann, ob und wie wir dagegen vorgehen wollen.

Zurück zur Übersicht   

 


 

FÜR ARBEITNEHMER
                & BETRIEBSRÄTE

 

 
Schillerstraße 12
76744 Wörth a.R.

Tel: 07271 - 598 2428
Fax: 07271 - 598 2427
E-Mail: michelle.meer@kanzlei-meer.de